Kindergarten Christkönig

Unser Kindergarten Christkönig wurde 1969 eingeweiht und 2011 grundlegend renoviert. 

Ca. 80 Kinder finden darin einen Ort der Geborgenheit und der Sicherheit und werden optimal betreut.

Der Kindergarten beinhaltet 3 Gruppen, welche verschiedene Öffnungszeiten anbieten:

 

Regelgruppen:
Mo-Do 7.45 - 11.30 und 13.00 -16.00

Freitags 7.45 – 11.30 Uhr
Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7.15 – 13.15 Uhr
Ganztagesgruppe:
Mo-Do 7.15 - 16.00

Freitags 7.15 - 13.15 Uhr

Unsere Erziehungszeile:

Jedes Kind ist ein Geschenk Gottes, das wir achten und annehmen wie es ist, mit all seinen Stärken und Schwächen. In einer Atmosphäre der Geborgenheit und des Vertrauens wollen wir dem Kind vielfältige Auseinandersetzungen mit sich selber, aber auch im Umgang mit anderen Kindern ermöglichen.

 

Schwerpunkte unserer Arbeit:

Ausgangspunkt und Mittelpunkt unserer Arbeit ist das Kind.
So versuchen wir bei unserer pädagogischen Planung uns an den Bedürfnissen und Interessen, sowie dem Entwicklungsstand der Kinder zu orientieren und die
Kinder bei der Auswahl von Angeboten mitbestimmen zu lassen.
Bei allen Angeboten achten wir darauf, die Bildungsbereiche vom Orientierungsplan zu berücksichtigen.

In einer christlichen Grund-atmosphäre soll sich das Kind angenommen                                                           und wohl fühlen.
Durch das tägliche Gebet, biblische Geschichten und religiöse Feste im Jahreskreis wollen wir mit den Kindern eine lebendige Beziehung zu Jesus aufbauen.

Durch den respektvollen Umgang
miteinander und dem achtsamen Umgang

mit der Natur soll das Kind die Erde als ein Geschenk Gottes an uns Menschen erfahren.

Sprachförderung

Anhand des Sprachförderprogramms "KON-LAB" führen wir die Kinder an die Regeln der deutschen Sprache heran. Sprachprogrammbezogene Arbeitsmaterialien und anregender Kindergartenalltag bieten das erforderliche Übungsfeld.

Zahlenschule

Ziel der Entdeckungen im Zahlenland ist es, Kinder zu einer breiten Grundlage für das
Verständnis von Mathematik zu
verhelfen.

Kreatives Gestalten

Das Bereitstellen unter-schiedlicher
Werkzeuge und Materialien soll die Möglichkeit vielfältiger
Erfahrungen gewährleisten und so
der Kreativität der Kinder
entgegenkommen

Bewegung

Neben pädagogisch angeleiteten

Bewegungsstunden können die Kinder in
der Bewegungsbaustelle und im Garten
ihrem natürlichen Bewegungsdrang
nachgehen und so ihre körperlichen und
motorischen Fähigkeiten verbessern.
Bewegungserfahrungen in freier Natur
können die Kinder beim monatlichen
Waldtag sammeln.

Musik

Tägliches Singen – eine der
Voraussetzungen für den Erwerb der
Felixplakette – ist fester Bestandteil
unseres Kindergartenalltags. Das Kennenlernen und Spielen auf Orff-
Instrumenten, Klanggeschichten,
differenzierte Hörübungen, Singspiele,
Tanz und Rhythmikangebote
fließen in den musikalischen Bereich
mit ein.

Naturwissen-schafen

Beim gemeinsamen Experimentieren
erforschen die Kinder die naturwissenschaftlichen
Zusammenhänge.
Auf diese Weise wird das Interesse und die Neugier an
naturwissenschaftlichen Phänomenen gefördert.

Katholische Kirchengemeinde

St. Ulrich
Steinstr. 2
78564 Wehingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kirchengemeinde St. Ulrich, Wehingen