Sternsinger 2019

In den letzten Dezembertagen und zu Beginn des neuen Jahres waren in den Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit Deilingen, Gosheim und Wehingen über 150 Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsene und Erwachsene als Sternsinger unterwegs und haben sich so an der weltweit größten Hilfsaktion von Kindern für Kinder beteiligt. Die Aktion stand in diesem Jahr unter dem Motto „Segen bringen – Segen sein – Wir gehören zusammen in Peru und weltweit“.

Mit viel Begeisterung, Freude und Ausdauer haben die Sternsinger die Botschaft von der Menschwerdung Gottes mit ihren Liedern und Versen verkündet, den Segen in die Familien und Häuser gebracht und Spenden für behinderte Kinder in Peru, für traumatisierte Kinder in Sri Lanka und für Kinder in den Flüchtlingslagern in Goma (Kongo) gesammelt.

Für dieses vorbildliche und beispielhafte Engagement gebührt allen, die als Sternsinger unterwegs waren – den Begleiterinnen und Begleitern – all denen, die die Sternsingeraktion vorbereitet und organisiert haben – denen, die sich um die Gewänder gekümmert, gewaschen, geflickt und erneuert haben – denen, die die Sternsinger verköstigt und sich für die Sternsingeraktion eingesetzt haben, großer Respekt und ein ganz herzliches Danke.

Ein ganz herzliches Danke aber auch allen, die die Sternsinger bei sich zu Hause empfangen und gespendet haben. Das Spendenergebnis ist ein Rekord in der Seelsorgeeinheit und liegt über 2.000 Euro über dem Ergebnis vom letzten Jahr.

Alle Spenden werden über das Kindermissionswerk in Aachen in vollem Umfang direkt an die Empfänger in Peru, Sri Lanka und Goma weitergeleitet.

Pfr. Ewald Ginter

gesammelt wurden:

in Deilingen             5.476,00 Euro

in Gosheim              6.930,90 Euro       

in Wehingen           7.815,47 Euro

insgesamt              20.222,37 Euro    


 

Katholische Kirchengemeinde

St. Ulrich
Steinstr. 2
78564 Wehingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kirchengemeinde St. Ulrich, Wehingen